Bienen-AG

Das macht unsere Schule bienenfreundlich

Durch den Film „More than Honey“ sind wir auf das starke Insektensterben aufmerksam geworden. Wir haben beschlossen eine Bienen-AG zu gründen, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Nachdem in Handarbeit nachhaltige Bienenkästen gebaut wurden, konnten die ersten Bienen am Euregio-Gymnasium einziehen.

Im Sommer werden die Bienen wöchentlich gepflegt und wir ernten schuleigenen Honig. Im Herbst werden die Bienen gegen die Varroamilbe behandelt. Und im Winter gießen wir aus dem Bienenwachs Kerzen.

Unsere Schule, das Euregio-Gymnasium, hat unserer Meinung nach das Siegel „bienenfreundliche Schule“ verdient. Denn unsere Schule ist ländlich gelegen und hat neben den Schulbienen einen grünen Schulhof, der mit Sträuchern, Bäumen und Blumen eine Nahrungsgrundlage für Bienen bietet. Dazu sind vor ein paar Monaten noch Birnen-, Äpfel- und Kirschbäume gekommen, die von Schülerinnen und Schülern gepflanzt wurden. Die nächsten Projekte zur Unterstützung der Bienen sind eine Blumenwiese und Nisthilfen.

Bilder und Videos

Bienen-AG

Die Bienen-AG des Euregio-Gymnasiums. Die Mädchen und Jungen treffen sich ein Mal pro Woche.

Bienen-AG

Sichtlich stolz präsentieren sie ihre selbstgebauten Bienenstöcke.