Schülerinnen und Schüler in Imkerkleidung.

Das macht unsere Schule bienenfreundlich

Wir sind die LWL-Förderschule Hören und Kommunikation Olpe. Unsere Schule besuchen Kinder und Jugendliche, die schwerhörig oder ganz gehörlos sind. Viele von ihnen beherrschen die Gebärdensprache sehr gut und unterhalten sich auch gerne damit. Im Moment sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/7 die Olper Honig Räuber. Dieses ändert sich aber jährlich, damit jede Klasse einmal dran kommt. Den Kindern und Jugendlichen macht es Spaß, bei den Bienen zu arbeiten und viel über die kleinen Insekten zu lernen. Wir pflegen die Bienen und sorgen dafür, dass es den Bienen immer gut geht. Wir arbeiten mit drei Völkern und mit deren Hilfe machen wir unseren Honig. Im letzten Jahr haben wir zum ersten Mal eine Kerzenwerkstatt durchgeführt. Auch das hat allen viel Spaß gemacht. Wir haben zu den Olper Honig Räubern auch eine Website erstellt, auf der man alles über unsere Aktivitäten nachlesen kann.

In Gebärdensprache präsentieren die Jugendlichen ein Bienen-Gedicht und erläutern ihre verschiedenen Tätigkeiten rund um Bienen.

Bilder und Videos