Kinder um Honig herum

Das macht unsere KiTa bienenfreundlich

Wir beherbergen seit 3 Jahren ein Bienenvolk auf unserem Außengelände. In Kooperation mit dem Bienenzuchtverein Würselen begleitet ein erfahrener Imker uns und besonders die Kinder fachkundig und mit vielen spannenden Erlebnissen (Bienenschaukasten, Honigernte, Königinnensuche, Beifüttern…).

Auf unserem großen Außengelände wachsen viele Bäume, Sträucher, Blumen und eine Wildwiese, die den Bienen das ganze Jahr über Nahrung geben. Im Jahr 2018 konnten die Kinder unseren ersten eigenen „KiTa RoKoKo“ Honig zum täglichen Frühstück kosten. Er schmeckte besonders gut!

Bilder und Videos

Kinder bei der Arbeit mit Bienen

Bei der Arbeit mit Bienen packen alle mit an.

Herstellung von Honig

In der KiTa RoKoKo wird sogar eigener Honig hergestellt.

Kinder um Honig herum

Dabei haben die Kinder viel Spaß.

Kinder bei Herstellung von Honig

Sie helfen dabei, den leckeren Honig mit einem Filter abzugießen.

Nahaufnahme Honigwaben

Leider haben es die Bienen in der Stadt nicht leicht. Deswegen hat dieses Bienenvolk der KiTa den letzten Winter nicht überlebt.

Kinder draußen

Die Kinder liebten „ihre“ Bienen. Als die Tiere nicht mehr da waren, fiel den Jungen und Mädchen sofort auf, dass etwas fehlt.

Kinder winken

Aber schon bald bekommen sie ein neues Volk…

Honiggläser

…und bestimmt mit genauso leckerer und reichhaltiger Ernte!