Kinder auf Wiese

Das macht unsere Schule bienenfreundlich

Seit dem Frühjahr 2018 begleitet und betreut unsere Imker-AG „Die Bienen-Bande“ ein eigenes Bienenvolk. Unterstützt wird die Gruppe durch eine Lehrkraft und einen ortsansässigen Imker.

Dieses Projekt wurde mit der Unterstützung des Imkervereins Drensteinfurt ins Leben gerufen und ermöglicht. Unser Bienenstock steht auf einer Streuobstwiese in der Nähe der Schule.

Neben der vielfältigen praktischen Arbeit am Bienenstock und beim Honigschleudern steht für die Schülerinnen und Schüler auch Theorieunterricht auf dem Programm, denn einige wollen in Kürze selbst die Imkerprüfung ablegen.

Bilder und Videos

Kind in Imkerkleidung mit Bienenkasten

Die Mitglieder der „Bienen-Bande“ gehen sehr verantwortungsvoll mit den Bienen um.

Honigschleuder

Die Schülerinnen und Schüler haben viel Spaß daran, den süßen Honig zu schleudern.

Kinder auf Wiese

Ein lokaler Imker unterstützt die Jugendlichen bei ihrer wichtigen Arbeit: dem Schutz der Bienen.

Honigwaben

Viele von ihnen wollen die Imker-Prüfung bestehen, damit sie sich am Ende noch besser mit dem kleinen Insekt auskennen.